• Sie befinden sich hier:

Coronavirus: espada Freizeitbad geschlossen

Bild

(vom 13.03.2020)

Werte Badegäste,

aufgrund der aktuellen Entwicklung und den Empfehlungen zur Vermeidung einer weiteren Ausbreitung des neuartigen Coronavirus bleibt das espada Freizeitbad für den regulären Badebetrieb geschlossen. 

Kurse werden ausgesetzt. In welcher Form und zu welchem Zeitpunkt der Badebetrieb wieder aufgenommen werden kann, wird an dieser Stelle unverzüglich bekanntgegeben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihr espada Team

zurück