Neue Corona-Regeln ab 11.11.2021 auch bei uns

10. Nov 2021

Da sich die Fallzahlen in den letzten Tagen und Wochen drastisch nach oben entwickelt haben, hat die Hessische Landesregierung Änderungen der Coronavirus Schutzverordnung erlassen, die am 11.11.2021 in Kraft treten. Durch diese Änderungen gilt es auch für Euren Schwimmbadbesuch einige Dinge zu beachten.

Für Euren Besuch bei uns müsst Ihr auch weiterhin neben der Buchung eines Zeitslots auch einen Negativnachweis vorlegen. Das bedeutet aktuell, Ihr habt entweder

  • einen Impfnachweis (digital bzw. klassischer Impfausweis) oder
  • einen Genesenennachweis oder
  • einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist. Ein normaler Antigentest reicht nicht mehr aus.

Für Schüler gilt laut Corona-Schutzverordnung des Landes Hessen auch der Nachweis der Teilnahme an einer regelmäßigen Testung für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende an Schulen und sonstigen Ausbildungseinrichtungen als Negativnachweis. Somit reicht es aus, wenn Schüler über das Testheft, das mit den entsprechenden Eintragungen der Lehrkräfte/Schule lückenlos geführt wird, den Negativnachweis erbringen. Bitte beachtet, dass das Testheft nur in Verbindung mit einem entsprechenden Ausweisdokument (Schülerausweis, Kinderausweis o.ä.) als Nachweis akzeptiert werden darf.

Kinder unter 6 Jahren, bzw. Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sind weiterhin von der Testpflicht befreit.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Google Fonts, Youtube-Videos, Google Maps, Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.